Benefizkonzert zum „Tag des alkoholgeschädigten Kindes“ 2014

9.9.2014

Anlässlich des diesjährigen „Tages des alkoholgeschädigten Kindes“ fand am 09.09.2014 ein großes Benefizkonzert in der Heilig-Kreuz-Kirche in Kreuzberg statt, zu dem die Fachstelle für Suchtprävention wunderbare und vielfältige Musikerinnen und Musiker gewinnen konnte.

Der Konzerterlös kommt erneut dem Evangelische Kinderheim Sonnenhof e.V. mit seiner FASD-Sprechstunde sowie seinen FASD-Wohnprojekten zugute.

Wir danken allen Musikerinnen und Musikern für ihr ehrenamtliches Engagement und die eindrucksvollen Darbietungen.
Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachstelle für Suchtprävention danken wir für ihren großen Einsatz bei der Organisation des Konzertes und der Bundesdrogenbeauftragten
Frau Mortler danken wir dafür, dass Sie FASD als Bundesthema verankert.

← zurück