Presse

Eine Auswahl an Veröffentlichungen zum Thema FASD finden Sie auf dieser Seite.

Warum bin ich so anders?
Auf die Versorgung von Menschen, die im Mutterleib durch Alkohol geschädigt wurden, sind Medizin und Gesellschaft hierzulande nicht vorbereitet. Dabei sind Zehntausende davon betroffen. Über ein Leben, das nicht ins Schema passen will.
erschienen in FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung 02.08.2015
Artikel lesen

Vollrausch im Mutterleib
Früher hieß es, ab und zu ein Gläschen Sekt in der Schwangerschaft schade nicht.
Heute gilt regelmäßiger Alkoholkonsum während dieser Zeit als gefährlich.
erschienen in ZEIT ONLINE 10.07.2014
Artikel lesen

Die tiefen Spuren des Trinkens
Es muss kein Vollrausch sein: Trinken Frauen in der Schwangerschaft,
können ihre Kinder schwer geschädigt werden.
erschienen in Süddeutsche Zeitung 08.08.2014
Artikel lesen

Fetale Alkoholspektrum-Störungen
Eine bessere Diagnostik wird künftig höhere Fallzahlen hervorrufen
– die Suchthilfe sollte sich darauf vorbereiten
erschienen in der PARTNERschaftlich Infodienst 04/2012, auf der 5. Seite
Artikel lesen

Vorgestellt: Sonnenhof e. V.
Bericht zum Sonnenhof aus dem Drogen- und Suchtbericht Mai 2011 Seite 30 und 31.
Bericht lesen

Fetale Alkoholspektrumstörung: Mädchen frühzeitig erreichen
erschienen auf aerzteblatt.de, PP 10, Ausgabe Oktober 2011, Seite 469
Artikel lesen

Die zweite Chance
erschienen in der Berliner Morgenpost vom 9. September 2010
Artikel lesen

Jeder Tropfen Alkohol gefährdet Ungeborene
erschienen in der Ärztezeitung vom 30. November 2009
Artikel lesen

Misshandelt im Mutterleib
erschienen im Spiegel vom 7. September 2009
Artikel lesen

Tausende Babys kommen mit Hirnschäden zur Welt
erschienen in der Welt vom 9. September 2009
Artikel lesen

Schutz und Geborgenheit im Sonnenhof
erschienen in der Berliner Morgenpost vom18. Juli 2009
Artikel lesen

Alkohol und Nikotin
erschienen in der ZEIT vom 9. August 2007
Artikel lesen

Den Kindern die Zukunft weggetrunken
erschienen in der taz vom 15. März 2007
Artikel lesen

Misshandlung im Mutterleib
erschienen im Tagesspiegel vom 15. März 2007
Artikel lesen